VW T-Roc kaufen | Lieferservice nach Dingolfing

VW T-Roc – erstklassig für Dingolfing geeignet

Sie haben nachgedacht und sich für einen VW T-Roc in Dingolfing entschieden. Wir vom Autohaus Sedlmaier können diese Entscheidung voll und ganz nachvollziehen. Seitdem der VW T-Roc auf dem Markt ist, setzen wir auf das Modell und empfehlen das Fahrzeug unseren Kundinnen und Kunden aus Dingolfing. Unser Unternehmen existiert seit nunmehr 35 Jahren und ist als Familienbetrieb in zwei Generationen fest in der Region verankert. Unser Bezug zu Dingolfing ist eng und wir freuen uns immer wieder, wenn wir einen VW T-Roc aus unserem Hause auf den Straßen der Stadt sehen. Bei uns haben Sie sowohl die Wahl zwischen zahlreichen Ausstattungslinien als auch zwischen unterschiedlichen Lackierungen und natürlich Gebrauchtfahrzeugen sowie neuen Autos.

 

AKTUELLE VW T-Roc TOP ANGEBOTE

VW
T-Roc 1.0 TSI Style Navi ACC Klima PDC SHZ

Tageszulassung 266 Sofort lieferbar
mtl. ca. 114,- € 2
 
 
20.300,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.12.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 3.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 118 g/km *

Ihr Autopartner in Dingolfing – Autohaus Sedlmaier

Rund 20.000 Menschen leben in Dingolfing, womit es sich um eine Kleinstadt handelt. Man befindet sich hier bereits in Niederbayern, wobei angesichts von nur rund 100 Kilometern Entfernung auch noch eine Zugehörigkeit zum Großraum München erkennbar ist. Dingolfing liegt am Ostrand der Metropolregion und ist für sich genommen eine sehr alte Stadt. Direkt am Ufer der Isar wurde der Ort 1251 zur Stadt erhoben. Zuvor siedelten hier bereits Menschen, doch trat Dingolfing erst im 14. Jahrhundert durch mehrere Eingemeindungen in Erscheinung. Im 15. Jahrhundert blühte die damals noch junge Stadt regelrecht auf, was unter anderem an der bis heute sehenswerten St. Johannes- Kirche erkennbar ist. Die folgenden Jahrhunderte gestalteten sich wechselvoll und bestanden in mehrfachen Zerstörungen und Wiederaufbau. Die Industrialisierung wurde hier erst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in vollem Umfang vollzogen. Kennzeichnend für das heutige Dingolfing ist der Zuzug vieler heimatvertriebenen Deutschen, wodurch die Bevölkerung anwuchs. Wer die Stadt besichtigte, sollte neben St. Johannes auch der modern gebauten Kirche St. Josef einen Besuch abstatten. Weitere Highlights sind das Museum im so genannten Getreidekasten und die Herzogburg.

Die Wirtschaft von Dingolfing ist maßgeblich vom Fahrzeugbau geprägt. Es laufen sowohl Landmaschinen vom Band als auch Autos, die direkt vor Ort gebaut werden. Die Automobilindustrie sorgt auch dafür, dass Dingolfing als eine der wohlhabendsten Gemeinden Deutschlands gilt. Flankiert wird der Autoschwerpunkt durch ein Unternehmen aus der Elektronikbranche sowie einen Lebensmittelproduzenten. Verkehrsverbindungen existieren über die Autobahn A92 sowie die Züge des öffentlichen Nahverkehrs.

Schön, dass Sie sich für Ihren Autokauf in Dingolfing für das Autohaus Sedlmaier entschieden haben. Sie finden uns in Eching-Weixerau und erreichen uns bequem über die Autobahn. Das Autohaus Sedlmaier schreibt Erfahrung groß. Unser Unternehmen existiert seit mehr als 35 Jahren und wird als Familienbetrieb in zwei Generationen geführt. Kennzeichnend für unsere Arbeit ist die Zeit, die wir unseren Kundinnen und Kunden widmen und der rundum kompetente Werkstattservice. Hinzu kommt ein breites Angebot an Fahrzeugen – sowohl Neuwagen als auch gebrauchte Modelle.

VW T-Roc – hinter diesem ungewöhnlichen Namen verbirgt sich ein noch ungewöhnlicheres Fahrzeug. Die Rede ist von einem Crossover-Modell, das gleichermaßen Anteile eines SUV wie die eines Coupé in sich trägt. Wer möchte, genießt seinen T-Roc sogar mit geöffnetem Dach und erweitert die Liste der perfekt kombinierten Fahrzeugtypen um den des Cabriolets. Sein Debüt feierte der VW T-Roc im Jahr 2017 und zeigte sogleich, dass er nicht nur ungewöhnlich aussieht, sondern auch eine ungewöhnliche Qualität bietet. Die Verarbeitung wurde vielfach gelobt und ist bis ins kleinste Details exzellent, hinzu kommen jede Menge Extras und eine herausragende Technik. Abgerundet wird dieses überzeugende Gesamtpaket durch diverse Möglichkeiten der Individualisierung – sowohl hinsichtlich der Lackierung als auch im Bereich des Innenraums.

Eckdaten zum VW T-Roc

Das eine vorweg: wenngleich der VW T-Roc auch die DNA eines SUV enthält, wurde das Fahrzeug voll und ganz für die Innenstadt konzipiert. 4,23 Meter misst das Modell in der Länge und benötigt gerade einmal 11,10 Meter für eine Wende um 180°. Breite und Höhe werden mit 1,82 Meter und 1,58 Meter angegeben, was einen geräumigen Innenraum verspricht. Zahlen gefällig? Dann sei an dieser Stelle verraten, dass allein in den Kofferraum schon 445 Liter passen und die geteilte Rücksitzbank im umgeklappten Zustand für 1.015 Liter maximales Laderaumvolumen sorgt. Die Heckklappe wird durch Sensoren angesteuert und reagiert auf eine simple Fußbewegung.

Wer Lust auf einen VW T-Roc hat, wählt aus diversen Motorisierungen. Gefahren wird mit Diesel- oder Benzinantrieb, wobei sowohl Vorderradantrieb als auch Allradvarianten zu haben sind. 115 PS gelangen bei den kleinsten Motorisierungen auf die Straße, 150 bis 190 PS sind ebenfalls möglich und wer den R 4Motion wählt, darf sich auf 300 Pferdestärken und eine Normbeschleunigung von 4,8 Sekunden freuen. Natürlich „rockt“ dieser T-Roc mit bis zu 250 km/h die Straße und das auch nur, weil bei dieser Geschwindigkeit abgeriegelt wird. Geschaltet wird lediglich in den kleinsten Motorausführungen manuell, darüber wird dieses Thema über ein Direktschaltgetriebe mit sieben Gängen geregelt.

Was bietet der VW T-Roc?

Schon beim Einsteigen in den VW T-Roc kommt Freude auf. Die Position der Sitze ist ein wenig erhöht, sodass man den perfekten Überblick über das Geschehen auf der Straße genießt. Noch mehr Überblick liefert das „Active Info Display“ wohinter sich ein digitales Cockpit verbirgt. Natürlich lassen sich ohne Weiteres auch mobile Geräte integrieren und Verkehrszeichen werden ebenfalls erkannt und in die Navigation integriert. Es handelt sich dabei um ein Echtzeit-Erlebnis, das beim Umfahren von Staus hilft. Apropos Smartphone: die Signale werden über die Außenantenne verstärkt, sodass der VW T-Roc als eine Art fahrende Telefonzelle fungiert. Des Weiteren beherrscht das SUV auch das induktive Aufladen.

Individueller VW T-Roc

Der VW T-Roc ist vor allem ein Individualist mit der Auswahl aus diversen Lackierungen, die nicht nur im Außenbereich, sondern auch innen zu sehen sind. Ein Beispiel ist das kunterbunte Armaturenbrett, das sich sowohl in Kontrastfarbe als auch in Wagenfarbe wählen lässt. Ebenfalls bietet der T-Roc ein edles Soundsystem und besonders bequeme Sitze sowie Klimatisierung und ein Panorama-Glasdach. Für ein Maximum an Sicherheit sorgen der Notfallknopf, der Toter-Winkel-Warner und Assistenten zum Halten und Wechseln der Spur. In der Innenstadt wird zudem vor kreuzenden Fußgängern und Radfahrern gewarnt und autonom eingeparkt.

Auch bevor Sie sich für einen VW T-Roc in Dingolfing entscheiden, stehen wir schon als faire Berater an Ihrer Seite. Welche Vorteile bietet dieses Modell? Und worauf ist zu achten? Wir geben Ihnen Antworten auf all Ihre Fragen und sind dabei voll und ganz der Ehrlichkeit verpflichtet. Sobald Sie „Ja“ sagen, unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot, das auf Wunsch auch einen Finanzierung beinhaltet. Jeder VW T-Roc für Dingolfing kann ohne Probleme in Raten bezahlt werden, wobei meist noch nicht einmal eine Anzahlung vonnöten ist. Ebenfalls sind wir jederzeit gerne bereit, Ihren bestehenden Gebrauchwagen in Zahlung zu nehmen. Die Lieferung direkt zu Ihnen nach Dingolfing versteht sich ohnehin von selbst – das verstehen wir unter Service.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner