VW T-Roc Tageszulassung mit Lieferservice Freising

Clever beim Autokauf in Freising – die VW T-Roc Tageszulassung

Eine VW T-Roc Tageszulassung ist eine der cleversten Möglichkeiten, um günstig an ein neues Fahrzeug für die Straßen von Freising zu gelangen. Die Besonderheit besteht darin, dass Sie einerseits in einen echten Neuwagen steigen, andererseits jedoch nur den Preis eines Gebrauchtwagens zahlen. Was auf den ersten Blick wie die berühmte „Quadratur des Kreises“ erscheint, wird durch die strengen Preisvorgaben der Autokonzerne ermöglicht bzw. notwendig gemacht. Wie im Namen enthalten, ist eine VW T-Roc Tageszulassung ein Fahrzeug, das für genau einen Tag in Freising oder einem anderen Ort zugelassen wurde. Im Moment der Zulassung handelt es sich offiziell nicht mehr um einen Neuwagen und es dürfen nach Lust und Laune Rabatte eingeräumt werden.

 

AKTUELLE VW T-Roc Tageszulassung TOP ANGEBOTE

VW
T-Roc 1.0 TSI Style Navi ACC Klima PDC SHZ

Tageszulassung 84 Sofort lieferbar
mtl. ca. 116,- € 2
 
 
20.300,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.12.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 118 g/km *

VW
T-Roc 1.0 TSI Style Navi ACC Klima PDC SHZ

Tageszulassung 266 Sofort lieferbar
mtl. ca. 116,- € 2
 
 
20.300,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.12.2019
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 118 g/km *

Autohaus Sedlmaier – bei uns finden Sie Ihr passendes Fahrzeug für Freising

Das knapp 50.000 Einwohner große Freising liegt unmittelbar an der Isar und ist Teil der Metropolregion München. Es handelt sich um ein Oberzentrum, das lange mit der heutigen bayerischen Landeshauptstadt konkurrierte und sehr früh sehr bedeutsam war. Die Geschichte Freisings beginnt in der Antike und im frühen Mittelalter wurde hier das erste bayerische Stammesherzogtums begründet. Freising ist somit eine der ältesten und vor allem wichtigsten Städte Bayerns, was auch anhand der Erhebung zum Bischofssitz im Jahr 716 ablesbar ist. Das älteste in Deutschland erhaltene Buch aus dem achten Jahrhundert stammt ebenfalls aus Freising und der Grundstein zum Dom wurde schon 860 gelegt. Es entstand eine Domschule als Ausbildungsstätte für zahlreiche deutsche Herrscher und erst im 13. Jahrhundert fanden auch die Wittelsbacher ihren Platz in der Stadt. Gekennzeichnet war diese vom großen Einfluss der Fürstbischöfe, die den Herzogen immer wieder ihre Rolle streitig machten. Auch, wenn der kirchliche Einfluss ab dem 19. Jahrhundert schwand, handelt es sich bis heute um ein Erzbistum (gemeinsam mit München) und einen der wichtigsten kirchlichen Bibliotheksstandorte Deutschlands. Zu besichtigen sind der Mariendom, das Kloster Weihenstephan und das Dombergmuseum als weltweit zweitgrößtes kirchliches Museum.

Ökonomisch lebt Freising vor allem von seiner verkehrsgünstigen Lage unweit des Münchner Flughafens. Dieser befindet sich teilweise sogar auf dem Freisinger Stadtgebiet, was die Ansiedlung zahlreicher Logistikbetriebe zur Folge hatte. Baustoffe, Hydraulik und Maschinen für den Brauereibetrieb sind ebenfalls wichtige Stützen der regionalen Wirtschaft und auch die weltweit älteste Brauerei befindet sich in Freising. Wer die Stadt erreichen möchte, wählt die Autobahnen A9 und A92 oder den öffentlichen Nahverkehr.

Aus Freising gelangen Sie schnell zu Ihrem Autohaus Sedlmaier. Der Vorteil liegt in unserer Erfahrung von mehr als 35 Jahren auf dem Automarkt und unserer exzellenten Fachkompetenz. Dadurch, dass wir ein Familienunternehmen sind, schreiben wir Werte wie Fairness und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe groß. Wir identifizieren uns voll im unserer Arbeit und bieten Ihnen ein breites Sortiment an Fahrzeugen – sowohl aus dem Neuwagenbereich als auch in einwandfreiem gebrauchtem Zustand. Hinzu kommen natürlich unsere vielfältigen Werkstattleistungen.

VW T-Roc – hinter diesem ungewöhnlichen Namen verbirgt sich ein noch ungewöhnlicheres Fahrzeug. Die Rede ist von einem Crossover-Modell, das gleichermaßen Anteile eines SUV wie die eines Coupé in sich trägt. Wer möchte, genießt seinen T-Roc sogar mit geöffnetem Dach und erweitert die Liste der perfekt kombinierten Fahrzeugtypen um den des Cabriolets. Sein Debüt feierte der VW T-Roc im Jahr 2017 und zeigte sogleich, dass er nicht nur ungewöhnlich aussieht, sondern auch eine ungewöhnliche Qualität bietet. Die Verarbeitung wurde vielfach gelobt und ist bis ins kleinste Details exzellent, hinzu kommen jede Menge Extras und eine herausragende Technik. Abgerundet wird dieses überzeugende Gesamtpaket durch diverse Möglichkeiten der Individualisierung – sowohl hinsichtlich der Lackierung als auch im Bereich des Innenraums.

Eckdaten zum VW T-Roc

Das eine vorweg: wenngleich der VW T-Roc auch die DNA eines SUV enthält, wurde das Fahrzeug voll und ganz für die Innenstadt konzipiert. 4,23 Meter misst das Modell in der Länge und benötigt gerade einmal 11,10 Meter für eine Wende um 180°. Breite und Höhe werden mit 1,82 Meter und 1,58 Meter angegeben, was einen geräumigen Innenraum verspricht. Zahlen gefällig? Dann sei an dieser Stelle verraten, dass allein in den Kofferraum schon 445 Liter passen und die geteilte Rücksitzbank im umgeklappten Zustand für 1.015 Liter maximales Laderaumvolumen sorgt. Die Heckklappe wird durch Sensoren angesteuert und reagiert auf eine simple Fußbewegung.

Wer Lust auf einen VW T-Roc hat, wählt aus diversen Motorisierungen. Gefahren wird mit Diesel- oder Benzinantrieb, wobei sowohl Vorderradantrieb als auch Allradvarianten zu haben sind. 115 PS gelangen bei den kleinsten Motorisierungen auf die Straße, 150 bis 190 PS sind ebenfalls möglich und wer den R 4Motion wählt, darf sich auf 300 Pferdestärken und eine Normbeschleunigung von 4,8 Sekunden freuen. Natürlich „rockt“ dieser T-Roc mit bis zu 250 km/h die Straße und das auch nur, weil bei dieser Geschwindigkeit abgeriegelt wird. Geschaltet wird lediglich in den kleinsten Motorausführungen manuell, darüber wird dieses Thema über ein Direktschaltgetriebe mit sieben Gängen geregelt.

Was bietet der VW T-Roc?

Schon beim Einsteigen in den VW T-Roc kommt Freude auf. Die Position der Sitze ist ein wenig erhöht, sodass man den perfekten Überblick über das Geschehen auf der Straße genießt. Noch mehr Überblick liefert das „Active Info Display“ wohinter sich ein digitales Cockpit verbirgt. Natürlich lassen sich ohne Weiteres auch mobile Geräte integrieren und Verkehrszeichen werden ebenfalls erkannt und in die Navigation integriert. Es handelt sich dabei um ein Echtzeit-Erlebnis, das beim Umfahren von Staus hilft. Apropos Smartphone: die Signale werden über die Außenantenne verstärkt, sodass der VW T-Roc als eine Art fahrende Telefonzelle fungiert. Des Weiteren beherrscht das SUV auch das induktive Aufladen.

Individueller VW T-Roc

Der VW T-Roc ist vor allem ein Individualist mit der Auswahl aus diversen Lackierungen, die nicht nur im Außenbereich, sondern auch innen zu sehen sind. Ein Beispiel ist das kunterbunte Armaturenbrett, das sich sowohl in Kontrastfarbe als auch in Wagenfarbe wählen lässt. Ebenfalls bietet der T-Roc ein edles Soundsystem und besonders bequeme Sitze sowie Klimatisierung und ein Panorama-Glasdach. Für ein Maximum an Sicherheit sorgen der Notfallknopf, der Toter-Winkel-Warner und Assistenten zum Halten und Wechseln der Spur. In der Innenstadt wird zudem vor kreuzenden Fußgängern und Radfahrern gewarnt und autonom eingeparkt.

Mit einer VW T-Roc Tageszulassung für Freising bewegen Sie sich preislich voll und ganz im grünen Bereich. Gegenüber klassischen Neuwagen sind immer wieder Rabatte in zweistelliger prozentualer Höhe möglich. Ebenfalls nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und versprechen Ihnen einen rundum fairen und marktüblichen Preis. Da aller guten Dinge drei sind, räumen wir Ihnen beim Kauf einer VW T-Roc Tageszulassung für Freising auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung ein. Gemeinsam mit Ihnen loten wir aus, wie hoch die monatlichen Raten ausfallen sollten, um Ihr Budget garantiert nicht zu belasten. Ein weiterer Pluspunkt einer VW T-Roc Tageszulassung besteht in der unmittelbaren Verfügbarkeit. Wenn Sie möchten, steigen Sie sofort ein oder lassen das Modell von uns nach Freising liefern.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner