ŠKODA Fabia Jahreswagen mit Lieferservice Freising

Zwischen gebraucht und neu: ŠKODA Fabia Jahreswagen für Freising

Ein ŠKODA Fabia Jahreswagen ist ein Gebrauchtwagen der besonderen Art. Wenn Sie am Steuer eines solchen Fahrzeugs in den Straßen von Freising unterwegs sind, lässt sich kaum ein Unterschied gegenüber einem Neuwagen bemerken. Der Grund liegt in der „Jugendlichkeit“ des Modells dessen Erstzulassung maximal ein Jahr her sein kann. Hieraus ergibt sich in den meisten Fällen, dass Sie in die aktuelle Modellgeneration einsteigen und keinerlei Verzicht bei Assistenzsystemen oder Motoreneffizienz hinzunehmen brauchen. Ein weiterer Pluspunkt, den ŠKODA Fabia Jahreswagen für Freising bieten, ist deren erprobte Zuverlässigkeit. Mit dem Auto wurde bereits gefahren und es haben sich ganz offensichtlich keinerlei Mängel ab Werk gezeigt.

 

AKTUELLE ŠKODA Fabia Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Autohaus Sedlmaier – bei uns finden Sie Ihr passendes Fahrzeug für Freising

Das knapp 50.000 Einwohner große Freising liegt unmittelbar an der Isar und ist Teil der Metropolregion München. Es handelt sich um ein Oberzentrum, das lange mit der heutigen bayerischen Landeshauptstadt konkurrierte und sehr früh sehr bedeutsam war. Die Geschichte Freisings beginnt in der Antike und im frühen Mittelalter wurde hier das erste bayerische Stammesherzogtums begründet. Freising ist somit eine der ältesten und vor allem wichtigsten Städte Bayerns, was auch anhand der Erhebung zum Bischofssitz im Jahr 716 ablesbar ist. Das älteste in Deutschland erhaltene Buch aus dem achten Jahrhundert stammt ebenfalls aus Freising und der Grundstein zum Dom wurde schon 860 gelegt. Es entstand eine Domschule als Ausbildungsstätte für zahlreiche deutsche Herrscher und erst im 13. Jahrhundert fanden auch die Wittelsbacher ihren Platz in der Stadt. Gekennzeichnet war diese vom großen Einfluss der Fürstbischöfe, die den Herzogen immer wieder ihre Rolle streitig machten. Auch, wenn der kirchliche Einfluss ab dem 19. Jahrhundert schwand, handelt es sich bis heute um ein Erzbistum (gemeinsam mit München) und einen der wichtigsten kirchlichen Bibliotheksstandorte Deutschlands. Zu besichtigen sind der Mariendom, das Kloster Weihenstephan und das Dombergmuseum als weltweit zweitgrößtes kirchliches Museum.

Ökonomisch lebt Freising vor allem von seiner verkehrsgünstigen Lage unweit des Münchner Flughafens. Dieser befindet sich teilweise sogar auf dem Freisinger Stadtgebiet, was die Ansiedlung zahlreicher Logistikbetriebe zur Folge hatte. Baustoffe, Hydraulik und Maschinen für den Brauereibetrieb sind ebenfalls wichtige Stützen der regionalen Wirtschaft und auch die weltweit älteste Brauerei befindet sich in Freising. Wer die Stadt erreichen möchte, wählt die Autobahnen A9 und A92 oder den öffentlichen Nahverkehr.

Aus Freising gelangen Sie schnell zu Ihrem Autohaus Sedlmaier. Der Vorteil liegt in unserer Erfahrung von mehr als 35 Jahren auf dem Automarkt und unserer exzellenten Fachkompetenz. Dadurch, dass wir ein Familienunternehmen sind, schreiben wir Werte wie Fairness und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe groß. Wir identifizieren uns voll im unserer Arbeit und bieten Ihnen ein breites Sortiment an Fahrzeugen – sowohl aus dem Neuwagenbereich als auch in einwandfreiem gebrauchtem Zustand. Hinzu kommen natürlich unsere vielfältigen Werkstattleistungen.

Beim ŠKODA Fabia reibt man sich verwundert die Augen. Ist das wirklich „nur“ ein Kleinwagen? In der Tat bricht der fast kompakte Tscheche munter mit Konventionen und gilt als einer der Verkaufsschlager auf dem Importmarkt. Seine Premiere feierte das Modell im Jahr 1999. 2009 gelang als erstem Fahrzeug eines ausländischen Herstellers eine Zulassungszahl jenseits der 100.000er-Grenze und seit 2014 befindet sich der ŠKODA Fabia nun in der dritten Generation. Die Modellpflege des Jahres 2018 sorgte für Auszeichnungen wie die des „Auto Bild Awards“ nachdem im Vorfeld auch schon eine „Auto Trophy“ ergattert wurde. Charakteristisch für den Fabia sind vor allem die außergewöhnliche Ausstattung und die zahlreichen sympathischen Details aus dem „Simply clever“- Programm des Herstellers.

Eckdaten zum ŠKODA Fabia

In der Länge bringt es der ŠKODA Fabia auf 3,99 Meter und rangiert damit voll und ganz im Kleinwagenbereich. Wohlgemerkt: die Rede ist von der Ausführung als Limousine, denn als Combi bzw. Kombi schlagen 4,26 Meter zu Buche. Dabei ist das Modell 1,73 Meter breit und bis zu 1,49 Meter hoch. Bemerkenswert ist die Packfreudigkeit des Tschechen. Das Maximum ist hier erst mit 1.150 Liter in der Ausführung als Limousine bzw. 1.395 Liter beim Kombi erreicht. Selbstverständlich lässt sich eine stufenlose Ladefläche schaffen, indem die Sitze im Fond umgeklappt werden. Ein Highlight besteht dabei darin, dass mit einem Wendeboden gearbeitet wird, der wahlweise weichen Teppich oder Kunststoff zum schnellen Abwaschen bietet. Beim Wendekreis ist der Fabia ganz Kleinwagen und schafft den „U-Turn“ auf nur 10,40 Meter.

Unter der Motorhaube des Fabia arbeiten seit 2018 ausschließlich Benzinmotoren, wobei zuvor auch Dieselvarianten existierten. Gefahren wird mit Reihen-Dreizylindern und einem Liter Hubraum, wobei ohne Turbolader 60 PS zu Buche schlagen und mit entsprechender Belüftung ein Wert von 95 PS erreicht wird. Der Frontantrieb ist obligatorisch, die Krafteinteilung erfolgt über ein Schaltgetriebe oder ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Möglichkeiten des ŠKODA Fabia

Wer bei einem ŠKODA von Ausstattung spricht, denkt schnell an die Besonderheiten, die dieser Marke eigen sind. Auch beim ŠKODA Fabia darf der Regenschirm unter dem Beifahrersitz nicht fehlen und auch dieses Modell präsentiert – ganz „simply clever“ eine LED-Taschenlampe als Kofferraumbeleuchtung. Ebenfalls befindet sich auf der Innenseite des Tankdeckels ein Eiskratzer, der auch als Profilmesser für die Reifen zweckentfremdet werden darf. Ebenfalls positiv zu vermerken sind die getönten Scheiben sowie jede Menge Chromelemente, unter anderem am Kühlergrill.

Ausstattung des ŠKODA Fabia

Selbstverständlich geht man im ŠKODA Fabia auch im klassischen Sinne auf „Nummer sicher“. Die Zahl der Assistenten ist enorm und ermöglicht unter anderem ein Frontradar zum automatischen Einhalten des notwendigen Sicherheitsabstands. Ebenfalls wird vor Kollisionen gewarnt und selbstständig gebremst. Müdigkeit erkennt der Fabia ebenfalls und weist auf das Einlegen einer Pause hin. Die elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC) versteht sich von selbst und wer möchte, kann auch die Geschwindigkeit individuell begrenzen oder den Fahrlichtassistenten genießen. Zuletzt verfügt der Fabia über eine Klimaanlage, ein Easy Start System und ein Infotainment mit problemloser Smartphone-Integration.

Apropos Mängel: wir sind ganz offen und verhehlen nicht, dass jeder ŠKODA Fabia Jahreswagen für Freising ein Gebrauchtfahrzeug ist. Aus diesem Grund schauen wir in unserer Kfz-Meisterwerkstatt genauestens hin und setzen die Messlatte bewusst hoch. Wir sichern Ihnen zu, dass weder offene noch versteckte Mängel existieren und Sie ohne Sorgen in Ihren ŠKODA Fabia Jahreswagen steigen und auf den Straßen von Freising unterwegs sein können. Hierzu gehört auch, dass wir Ihnen beim Preis entgegen kommen und Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Ebenfalls können wir gerne eine Ratenzahlung vereinbaren und in den meisten Fällen brauchen Sie noch nicht einmal eine Anzahlung zu leisten. Zuletzt gilt unser Lieferservice natürlich auch für Freising und für ŠKODA Fabia Jahreswagen.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner