ŠKODA Karoq Neuwagen mit Lieferservice Freising

ŠKODA Karoq Neuwagen – vielleicht bald schon Ihr Fahrzeug für Freising?

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Autokauf für die Straßen von Freising keine Lust auf Kompromisse haben, steigen Sie doch direkt in einen ŠKODA Karoq Neuwagen. Der Vorteil besteht unter anderem darin, dass Sie sämtliche Details auswählen und festlegen können. Sie wünschen eine bestimmte Lackfarbe? Das lässt sich ebenso machen wie die individuelle Ausstattung und eine Motorisierung, die exakt zu Ihnen und Ihren Mobilitätsbedürfnissen in Freising passt. Beim Autohaus Sedlmaier bieten wir Ihnen nicht nur ŠKODA Karoq Neuwagen, sondern auch die notwendige Beratung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit: wir erläutern gemeinsam mit Ihnen, welche Ausführung geeignet ist.

 

AKTUELLE ŠKODA Karoq Neuwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Karoq 1.5 TSI ACT Drive 125 LED Navi Keyless ACC

Neuwagen 250 Sofort lieferbar
mtl. ca. 184,- € 2
 
 
29.350,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 121 g/km *

Autohaus Sedlmaier – bei uns finden Sie Ihr passendes Fahrzeug für Freising

Das knapp 50.000 Einwohner große Freising liegt unmittelbar an der Isar und ist Teil der Metropolregion München. Es handelt sich um ein Oberzentrum, das lange mit der heutigen bayerischen Landeshauptstadt konkurrierte und sehr früh sehr bedeutsam war. Die Geschichte Freisings beginnt in der Antike und im frühen Mittelalter wurde hier das erste bayerische Stammesherzogtums begründet. Freising ist somit eine der ältesten und vor allem wichtigsten Städte Bayerns, was auch anhand der Erhebung zum Bischofssitz im Jahr 716 ablesbar ist. Das älteste in Deutschland erhaltene Buch aus dem achten Jahrhundert stammt ebenfalls aus Freising und der Grundstein zum Dom wurde schon 860 gelegt. Es entstand eine Domschule als Ausbildungsstätte für zahlreiche deutsche Herrscher und erst im 13. Jahrhundert fanden auch die Wittelsbacher ihren Platz in der Stadt. Gekennzeichnet war diese vom großen Einfluss der Fürstbischöfe, die den Herzogen immer wieder ihre Rolle streitig machten. Auch, wenn der kirchliche Einfluss ab dem 19. Jahrhundert schwand, handelt es sich bis heute um ein Erzbistum (gemeinsam mit München) und einen der wichtigsten kirchlichen Bibliotheksstandorte Deutschlands. Zu besichtigen sind der Mariendom, das Kloster Weihenstephan und das Dombergmuseum als weltweit zweitgrößtes kirchliches Museum.

Ökonomisch lebt Freising vor allem von seiner verkehrsgünstigen Lage unweit des Münchner Flughafens. Dieser befindet sich teilweise sogar auf dem Freisinger Stadtgebiet, was die Ansiedlung zahlreicher Logistikbetriebe zur Folge hatte. Baustoffe, Hydraulik und Maschinen für den Brauereibetrieb sind ebenfalls wichtige Stützen der regionalen Wirtschaft und auch die weltweit älteste Brauerei befindet sich in Freising. Wer die Stadt erreichen möchte, wählt die Autobahnen A9 und A92 oder den öffentlichen Nahverkehr.

Aus Freising gelangen Sie schnell zu Ihrem Autohaus Sedlmaier. Der Vorteil liegt in unserer Erfahrung von mehr als 35 Jahren auf dem Automarkt und unserer exzellenten Fachkompetenz. Dadurch, dass wir ein Familienunternehmen sind, schreiben wir Werte wie Fairness und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe groß. Wir identifizieren uns voll im unserer Arbeit und bieten Ihnen ein breites Sortiment an Fahrzeugen – sowohl aus dem Neuwagenbereich als auch in einwandfreiem gebrauchtem Zustand. Hinzu kommen natürlich unsere vielfältigen Werkstattleistungen.

Der ŠKODA Karoq ist der direkte Nachfolger des Yeti. Die Fußstapfen des mittlerweile legendären tschechischen SUV werden dabei mit Bravour gefüllt, sodass das „Goldene Lenkrad“ nach Erscheinen im Jahr 2017 niemanden verwunderte. Die Rede ist von einem Kompakt-SUV, das gegenüber seinem Vorgänger eine deutliche Weiterentwicklung darstellt. Interessant ist dabei die Namensgebung, die – wie auch bei den anderen SUV – aus der Sprache der Ureinwohner Alaskas stammt. „Kaa‘rag“ steht hier für ein Auto, der „Rug“ steht für den Pfeil, womit auch das Logo des Herstellers gemeint sein kann. Das Design des Modells ist durch und durch ausdrucksstark, die technische Basis bildet dabei der modulare Querbaukasten aus dem Volkswagenkonzern. Charakteristisch sind vor allem die Scheinwerfer mit Voll-LED-Technik sowie der fast senkrecht stehende Kühlergrill.

Eckdaten zum ŠKODA Karoq

Der ŠKODA Karoq misst 4,38 Meter und ist damit ein kompaktes SUV. Sein Einsatzgebiet ist eindeutig die Innenstadt bzw. der urbane Bereich, was durch Bequemlichkeit und jede Menge Ladevolumen unterstrichen wird. Dank einer Breite von 1,84 Meter und 1,60 Meter Höhe passen problemlos 521 Liter in den Kofferraum. Wohlgemerkt: dies ist der Wert bei voller Besetzung mit bis zu fünf Erwachsenen. Auf Wunsch lassen sich die hinteren Sitze einzeln oder kollektiv umklappen, sodass maximal 1.630 Liter zum Beladen zu Buche schlagen. Wer eher das Gewicht in den Fokus nimmt, wird hier mit bis zu 639 Kilogramm Nutzlast überrascht. Im Laderaum wurde an einen Wendeboden gedacht und natürlich existieren auch die markentypischen Features wie eine LED-Taschenlampe zum Herausnehmen sowie eine sensorgesteuerte Heckklappe. Der Wendekreis beträgt lediglich 10,80 Meter.

Wie es sich für ein SUV dieser Größe gehört, ist auch der ŠKODA Karoq mit einem Allradantrieb zu haben. Alternativ steht das Fahrzeug mit Frontantrieb bereit. Auf die Straße gelangen zwischen 115 und 190 PS – sowohl im Bereich der Benzinmotoren als auch als Diesel. Ein Highlight liegt in der variablen Kraftverteilung und dem somit voll und ganz adaptiven Fahren. Ebenfalls lässt sich das manuelle Schaltgetriebe auf Wunsch durch eine Automatik ersetzen. In der schnellsten Ausführung spurtet der Karoq in nur 7,4 Sekunden auf 100 km/h, was für ein SUV ein wahrlich bemerkenswerter Wert ist.

Highlights des ŠKODA Karoq

Eine Liste der vielen Highlights des ŠKODA Karoq würde nahezu jeden Rahmen sprengen. Das Fahrzeug punktet vor allem durch seine Ausgewogenheit und das perfekte Zusammenspiel aus Optik, Motorisierung und Komfort. Gesteuert werden zentrale Funktionen über ein 9,2 Zoll großes Touchdisplay, wobei problemlos Smartphones eingebunden werden. Entsprechend ist die Navigation auch in Echtzeit möglich und es lassen sich Musiktitel streamen. Gesteuert wird sowohl direkt auf dem Screen als auch über Gesten oder ein hinzu lernendes Sprachsystem. Das Cockpit arbeitet bereits voll und ganz mit digitalen Anzeigen und ist entsprechend „virtuell“.

Ausstattung des ŠKODA Karoq

Hinter dem Steuer des ŠKODA Karoq erfreut man sich an Ledersitzen mit spezieller Lordosenunterstützung. Eine Sitzheizung ist ebenso mit an Bord wie eine individuell arbeitende Klimaautomatik. Für Tageslicht steht das Panorama-Glasdach in besonders üppigem Format. An Ende einer Fahrt erkennt der ŠKODA Karoq Parkplätze und parkt automatisch ein. Ebenfalls als praktische Assistenten fungieren das Spurhalten, das Halten von Abstand und Geschwindigkeit sowie der Stauassistent und die Notbremsfunktion für die City.

Wie Ihr ŠKODA Karoq Neuwagen nach Freising gelangt? Gerne in Form einer Lieferung. Wir arbeiten seit mehr als 35 Jahren auch für Kundinnen und Kunden aus Freising und sind fest in der Region verankert. Aus diesem Grund ist es selbstverständlich, dass wir Fahrzeuge direkt zu Ihnen bringen und diese auf Wunsch vor Ihre Haustür stellen. Mit einem ŠKODA Karoq Neuwagen erwerben Sie ein Fahrzeug auf dem neuesten technischen Stand. Sowohl hinsichtlich der Motorisierung und deren Effizienz als auch in puncto Sicherheit brauchen Sie keinerlei Abstriche hinzunehmen. Darüber hinaus erleichtern wir Ihnen den Einstieg durch unsere Finanzierungsangebote. Ein ŠKODA Karoq Neuwagen muss nicht teuer sein, sondern lässt sich in monatlich günstigen Raten auf die Straßen von Freising bringen.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner