ŠKODA Superb Jahreswagen mit Lieferservice Freising

Zwischen gebraucht und neu: ŠKODA Superb Jahreswagen für Freising

Ein ŠKODA Superb Jahreswagen ist ein Gebrauchtwagen der besonderen Art. Wenn Sie am Steuer eines solchen Fahrzeugs in den Straßen von Freising unterwegs sind, lässt sich kaum ein Unterschied gegenüber einem Neuwagen bemerken. Der Grund liegt in der „Jugendlichkeit“ des Modells dessen Erstzulassung maximal ein Jahr her sein kann. Hieraus ergibt sich in den meisten Fällen, dass Sie in die aktuelle Modellgeneration einsteigen und keinerlei Verzicht bei Assistenzsystemen oder Motoreneffizienz hinzunehmen brauchen. Ein weiterer Pluspunkt, den ŠKODA Superb Jahreswagen für Freising bieten, ist deren erprobte Zuverlässigkeit. Mit dem Auto wurde bereits gefahren und es haben sich ganz offensichtlich keinerlei Mängel ab Werk gezeigt.

 

AKTUELLE ŠKODA Superb Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Superb Combi 2.0 TSI SportLine LED Nav DSG SHZhi

Jahreswagen 256 Sofort lieferbar
mtl. ca. 337,- € 3
 
 
35.745,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.07.2019
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 2.000 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Rot
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,2 l/100km * | CO2 kombiniert: 141 g/km *

Autohaus Sedlmaier – bei uns finden Sie Ihr passendes Fahrzeug für Freising

Das knapp 50.000 Einwohner große Freising liegt unmittelbar an der Isar und ist Teil der Metropolregion München. Es handelt sich um ein Oberzentrum, das lange mit der heutigen bayerischen Landeshauptstadt konkurrierte und sehr früh sehr bedeutsam war. Die Geschichte Freisings beginnt in der Antike und im frühen Mittelalter wurde hier das erste bayerische Stammesherzogtums begründet. Freising ist somit eine der ältesten und vor allem wichtigsten Städte Bayerns, was auch anhand der Erhebung zum Bischofssitz im Jahr 716 ablesbar ist. Das älteste in Deutschland erhaltene Buch aus dem achten Jahrhundert stammt ebenfalls aus Freising und der Grundstein zum Dom wurde schon 860 gelegt. Es entstand eine Domschule als Ausbildungsstätte für zahlreiche deutsche Herrscher und erst im 13. Jahrhundert fanden auch die Wittelsbacher ihren Platz in der Stadt. Gekennzeichnet war diese vom großen Einfluss der Fürstbischöfe, die den Herzogen immer wieder ihre Rolle streitig machten. Auch, wenn der kirchliche Einfluss ab dem 19. Jahrhundert schwand, handelt es sich bis heute um ein Erzbistum (gemeinsam mit München) und einen der wichtigsten kirchlichen Bibliotheksstandorte Deutschlands. Zu besichtigen sind der Mariendom, das Kloster Weihenstephan und das Dombergmuseum als weltweit zweitgrößtes kirchliches Museum.

Ökonomisch lebt Freising vor allem von seiner verkehrsgünstigen Lage unweit des Münchner Flughafens. Dieser befindet sich teilweise sogar auf dem Freisinger Stadtgebiet, was die Ansiedlung zahlreicher Logistikbetriebe zur Folge hatte. Baustoffe, Hydraulik und Maschinen für den Brauereibetrieb sind ebenfalls wichtige Stützen der regionalen Wirtschaft und auch die weltweit älteste Brauerei befindet sich in Freising. Wer die Stadt erreichen möchte, wählt die Autobahnen A9 und A92 oder den öffentlichen Nahverkehr.

Aus Freising gelangen Sie schnell zu Ihrem Autohaus Sedlmaier. Der Vorteil liegt in unserer Erfahrung von mehr als 35 Jahren auf dem Automarkt und unserer exzellenten Fachkompetenz. Dadurch, dass wir ein Familienunternehmen sind, schreiben wir Werte wie Fairness und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe groß. Wir identifizieren uns voll im unserer Arbeit und bieten Ihnen ein breites Sortiment an Fahrzeugen – sowohl aus dem Neuwagenbereich als auch in einwandfreiem gebrauchtem Zustand. Hinzu kommen natürlich unsere vielfältigen Werkstattleistungen.

Ginge es allein um das Alter des Jahres wäre der ŠKODA Superb sicherlich ein Kandidat für das dienstälteste Modell in der internationalen Autowelt. Bereits 1934 benannte der tschechiche Hersteller sein Flaggschiff entsprechend und auch in der Inkarnation des Jahres 2019 ist das Fahrzeug der oberen Mittelklasse entsprechend seines Namens durch und durch „superb“. 2001 lief die aktuelle Ausführung erstmals vom Band und fährt aktuell in der bereits gelifteten und auf den neuesten technischen Stand gebrachten dritten Generation. Die Gestaltung oblag Jozef Kaban, der im Rahmen des Volkswagenkonzerns auch schon Supersportler wie den Bugatti Veyron entworfen hatte. Erkennbar ist dessen Handschrift anhand der kurz geratenen Überhänge des ŠKODA Superb und dem fehlenden Pfeillogo, das durch einen ŠKODA-Schriftzug ersetzt wurde. Technisch basiert auch der ŠKODA Superb auf derselben Plattform wie der VW Golf, wurde allerdings viel geräumiger ausgebaut. Die herausragende Qualität wird unter anderem durch den Titel als „Allradauto des Jahres 2019“ einer renommierten Autozeitung unterstrichen.

Eckdaten rund um den ŠKODA Superb

Mit einer Länge von 4,86 Meter zeigt der ŠKODA Superb eine enorme Präsenz. Das Fahrzeug ist 1,86 Meter breit und bis zu 1,51 Meter hoch. Zu unterscheiden ist zwischen der Limousine und dem Combi, der bei ŠKODA in exakt dieser Schreibweise mit „C“ angeboten wird. Platz ist ohnehin ausreichend vorhanden. Auch, wenn bis zu fünf Personen im Innenraum sitzen, lassen sich noch 485 Liter in den Kofferraum der Limousine bzw. 660 Liter in den Kombi packen. Das Umklappen der geteilten Rücksitzbank führt zu einem Platzangebot von 1.610 Liter bzw. 1.950 Liter. Wie es sich für einen ŠKODA gehört, wird im Laderaum mit einer LED-Beleuchtung gearbeitet, die sich als Taschenlampe herausnehmen lässt. Zudem kann die Ladung über spezielle Gurte und Ösen befestigt werden.

Insbesondere die active cylinder technology alias ACT unterstreich die besondere Motorisierung des ŠKODA Superb. Die Rede ist von einer aktiven Zylinderabschaltung, die beim Spritsparen hilft und einigen Motorvarianten zueigen ist. Gefahren wird entweder mit Benzinmotoren oder Diesel, wobei zwischen 150 und 272 PS auf die Straße gelangen. Alle Motoren sind Vierzylinder und werden entweder über ein manuelles Schaltgetriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen geschaltet. Kennzeichnend ist der Allradantrieb, der bei den leistungsstärkeren Motorisierungen an die Stelle des Frontantriebs tritt. So richtig auf die Pauke haut der ŠKODA Superb mit einer Beschleunigung von fünfeinhalb Sekunden auf 100 km/h. Dass es auch anders geht, beweist der Plug-In-Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von immerhin 56 Kilometern gemäß WLTP.

Ausstattung des ŠKODA Superb

Hinsichtlich der Ausstattung wird der ŠKODA Superb seinem Ruf und Namen voll und ganz gerecht. Kaum ein Extra, was hier nicht geboten wird, was unter anderem bei den Assistenten auffällt. Die Geschwindigkeit sowie der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug werden automatisch gehalten und auch ein Seitenassistent darf nicht fehlen. Des Weiteren arbeitet der ŠKODA Superb mit einer Warnfunktion vor Fahrzeugen im Toten Winkel und ist in der Lage, bei drohender Gefahr für Fußgänger oder Radfahrer automatisch abzubremsen. Die Spur wird sowohl gehalten als auch unterstützt gewechselt. Eine Besonderheit sind die Matrix-LED-Scheinwerfer, die aus speziellem böhmischen Glas produziert werden und an Kristalle erinnern.

Möglichkeiten des ŠKODA Superb

Die technischen Möglichkeiten des ŠKODA Superb erschöpfen sich nicht allein in den Assistenten, sondern spiegeln sich auch im automatischen Einparken wider. Erfreulich sind die Ambientebeleuchtung sowie das Panorama-Glasdach. Geöffnet und geschlossen wird der edle Tscheche über eine Fernbedienung und das Starten des Motors erfolgt per Knopfdruck. Zuletzt sind die Ledersitze mit Massagefunktion und Heizung bzw. Klimatisierung zu nennen und selbst ein leistungsstarkes Soundsystem von Canton kann optional integriert werden.

Apropos Mängel: wir sind ganz offen und verhehlen nicht, dass jeder ŠKODA Superb Jahreswagen für Freising ein Gebrauchtfahrzeug ist. Aus diesem Grund schauen wir in unserer Kfz-Meisterwerkstatt genauestens hin und setzen die Messlatte bewusst hoch. Wir sichern Ihnen zu, dass weder offene noch versteckte Mängel existieren und Sie ohne Sorgen in Ihren ŠKODA Superb Jahreswagen steigen und auf den Straßen von Freising unterwegs sein können. Hierzu gehört auch, dass wir Ihnen beim Preis entgegen kommen und Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen. Ebenfalls können wir gerne eine Ratenzahlung vereinbaren und in den meisten Fällen brauchen Sie noch nicht einmal eine Anzahlung zu leisten. Zuletzt gilt unser Lieferservice natürlich auch für Freising und für ŠKODA Superb Jahreswagen.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner