ŠKODA Superb Gebrauchtwagen mit Lieferservice München

ŠKODA Superb Gebrauchtwagen für München – bei Sedlmaier kaufen Sie sorgenfrei

Ein ŠKODA Superb Gebrauchtwagen ist nicht nur vordergründig eine erstklassige Wahl. Wenn Sie nicht allzu tief in die Tasche greifen und trotzdem erstklassig motorisiert in München unterwegs sein möchten, handelt es sich um die beste Alternative. Wir vom Autohaus Sedlmaier sind seit mehr als 35 Jahren Experten für neue und gebrauchte Fahrzeuge. Die Argumente zugunsten des ŠKODA Superb Gebrauchtwagen in München liefern wir Ihnen jederzeit gerne. Doch damit nicht genug, denn jeder gebrauchte ŠKODA Superb wird in unserer Kfz-Meisterwerkstatt gründlich geprüft, bevor er überhaupt in den Verkauf gelangt. Unsere Standards sind hoch, unsere Herangehensweise streng, sodass Sie ganz sicher in einwandfreier Qualität durch München fahren.

 

AKTUELLE ŠKODA Superb Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Superb Combi 2.0 TDI Style DSG AHK Navi Bi Xenon

Gebrauchtwagen 552898 Sofort lieferbar
mtl. ca. 135,- € 2
 
 
21.500,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.05.2017
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 84.728 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Grau
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 119 g/km *

Skoda
Superb 2.0 TDI Style Navi Alcantara DSG Keyless

Gebrauchtwagen 79 Sofort lieferbar
mtl. ca. 149,- € 2
 
 
24.300,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 01.03.2017
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 74.400 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Braun
A+ Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 106 g/km *

Skoda
Superb 2.0 TSI L&K 4x4 Navi Pano DSG Kessy Leder

Gebrauchtwagen 151 Sofort lieferbar
mtl. ca. 177,- € 2
 
 
29.990,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.03.2018
Motor: 206 kW (280 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 38.200 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
D Euro 6
Verbrauch kombiniert: 7,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 168 g/km *

Autohaus Sedlmaier – Autos und mehr für München

Eineinhalb Millionen Menschen in der Stadt, 5,7 Millionen Menschen im Ballungsgebiet: München ist ohne jeden Zweifel die größte und wichtigste Stadt in Bayern und in ganz Süddeutschland. Der Einflussbereich der Metropole reicht im Süden bis an die Grenze zwischen Deutschland und Österreich und existierte auch schon vor vielen Jahrhunderten. Die Geschichte Münchens beginnt im zwölften Jahrhundert. Namentlich die Wittelsbacher prägten die Stadt und bauten hier schon früh eine herzogliche Residenz. Deren Bedeutung wuchst kontinuierlich an, sodass 1506 die Erhebung zur Hauptstadt des späteren Königreichs Bayerns folgte. Ein interessanter Nebeneffekt bestand darin, dass die Einwohnerzahl in den ersten Jahrhunderten kaum anwuchs und erst im Rahmen der Industrialisierung regelrecht explodierte. Das 18. Jahrhundert markierte den Startpunkt für den deutschlandweiten Aufstieg Münchens. An Sehenswürdigkeiten sind der Marienplatz mit der Marienkirche oder auch die Einkaufsmeile Maximilianstraße zu nennen. Auch befinden sich Schloss Nymphenburg und das Deutsche Museum sowie die Pinakothek in der Stadt.

Ökonomisch lebt München unter anderem von gleich fünf Großunternehmen mit DAX-Notierung sowie einer Fülle kleiner und mittlerer Betriebe. Es handelt sich um einen der stärksten Wirtschaftsstandorte Deutschlands mit Schwerpunkten auf der Autoindustrie, Versicherungen sowie Kälte- und Elektrotechnik. Auch zu nennen ist der Tourismus. Erreicht wird München entweder über die Autobahnen A8, A9 sowie die A92, A94, A95, A96 und den Autobahnring A99 und natürlich über den großen Flughafen und den international angebundenen Bahnhof.

Wenn Sie in München oder der Umgebung ein Fahrzeug suchen, setzen Sie am Besten auf das Autohaus Sedlmaier. Unser Unternehmen blickt auf mehr als 35 Jahre Erfahrung zurück und befindet sich seit seiner Gründung im Familienbesitz. Wir nehmen uns viel Zeit für eine Beratung und stehen kompetent an Ihrer Seite. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns auch nach dem Fahrzeugkauf alle Dienstleistungen einer modernen Kfz-Werkstatt, inklusive Arbeiten am Lack und an der Karosserie.

Ginge es allein um das Alter des Jahres wäre der ŠKODA Superb sicherlich ein Kandidat für das dienstälteste Modell in der internationalen Autowelt. Bereits 1934 benannte der tschechiche Hersteller sein Flaggschiff entsprechend und auch in der Inkarnation des Jahres 2019 ist das Fahrzeug der oberen Mittelklasse entsprechend seines Namens durch und durch „superb“. 2001 lief die aktuelle Ausführung erstmals vom Band und fährt aktuell in der bereits gelifteten und auf den neuesten technischen Stand gebrachten dritten Generation. Die Gestaltung oblag Jozef Kaban, der im Rahmen des Volkswagenkonzerns auch schon Supersportler wie den Bugatti Veyron entworfen hatte. Erkennbar ist dessen Handschrift anhand der kurz geratenen Überhänge des ŠKODA Superb und dem fehlenden Pfeillogo, das durch einen ŠKODA-Schriftzug ersetzt wurde. Technisch basiert auch der ŠKODA Superb auf derselben Plattform wie der VW Golf, wurde allerdings viel geräumiger ausgebaut. Die herausragende Qualität wird unter anderem durch den Titel als „Allradauto des Jahres 2019“ einer renommierten Autozeitung unterstrichen.

Eckdaten rund um den ŠKODA Superb

Mit einer Länge von 4,86 Meter zeigt der ŠKODA Superb eine enorme Präsenz. Das Fahrzeug ist 1,86 Meter breit und bis zu 1,51 Meter hoch. Zu unterscheiden ist zwischen der Limousine und dem Combi, der bei ŠKODA in exakt dieser Schreibweise mit „C“ angeboten wird. Platz ist ohnehin ausreichend vorhanden. Auch, wenn bis zu fünf Personen im Innenraum sitzen, lassen sich noch 485 Liter in den Kofferraum der Limousine bzw. 660 Liter in den Kombi packen. Das Umklappen der geteilten Rücksitzbank führt zu einem Platzangebot von 1.610 Liter bzw. 1.950 Liter. Wie es sich für einen ŠKODA gehört, wird im Laderaum mit einer LED-Beleuchtung gearbeitet, die sich als Taschenlampe herausnehmen lässt. Zudem kann die Ladung über spezielle Gurte und Ösen befestigt werden.

Insbesondere die active cylinder technology alias ACT unterstreich die besondere Motorisierung des ŠKODA Superb. Die Rede ist von einer aktiven Zylinderabschaltung, die beim Spritsparen hilft und einigen Motorvarianten zueigen ist. Gefahren wird entweder mit Benzinmotoren oder Diesel, wobei zwischen 150 und 272 PS auf die Straße gelangen. Alle Motoren sind Vierzylinder und werden entweder über ein manuelles Schaltgetriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen geschaltet. Kennzeichnend ist der Allradantrieb, der bei den leistungsstärkeren Motorisierungen an die Stelle des Frontantriebs tritt. So richtig auf die Pauke haut der ŠKODA Superb mit einer Beschleunigung von fünfeinhalb Sekunden auf 100 km/h. Dass es auch anders geht, beweist der Plug-In-Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von immerhin 56 Kilometern gemäß WLTP.

Ausstattung des ŠKODA Superb

Hinsichtlich der Ausstattung wird der ŠKODA Superb seinem Ruf und Namen voll und ganz gerecht. Kaum ein Extra, was hier nicht geboten wird, was unter anderem bei den Assistenten auffällt. Die Geschwindigkeit sowie der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug werden automatisch gehalten und auch ein Seitenassistent darf nicht fehlen. Des Weiteren arbeitet der ŠKODA Superb mit einer Warnfunktion vor Fahrzeugen im Toten Winkel und ist in der Lage, bei drohender Gefahr für Fußgänger oder Radfahrer automatisch abzubremsen. Die Spur wird sowohl gehalten als auch unterstützt gewechselt. Eine Besonderheit sind die Matrix-LED-Scheinwerfer, die aus speziellem böhmischen Glas produziert werden und an Kristalle erinnern.

Möglichkeiten des ŠKODA Superb

Die technischen Möglichkeiten des ŠKODA Superb erschöpfen sich nicht allein in den Assistenten, sondern spiegeln sich auch im automatischen Einparken wider. Erfreulich sind die Ambientebeleuchtung sowie das Panorama-Glasdach. Geöffnet und geschlossen wird der edle Tscheche über eine Fernbedienung und das Starten des Motors erfolgt per Knopfdruck. Zuletzt sind die Ledersitze mit Massagefunktion und Heizung bzw. Klimatisierung zu nennen und selbst ein leistungsstarkes Soundsystem von Canton kann optional integriert werden.

Ihren ŠKODA Superb Gebrauchtwagen für München kaufen Sie bei uns mit Vertrauen. Wir sind ein Familienbetrieb und seit Generationen fest in der Region München verankert. Unser guter Ruf ist für unseren Erfolg entscheidend, weshalb ŠKODA Superb Gebrauchtwagen nur dann angeboten werden, wenn es wirklich nichts zu beanstanden gibt. Darüber hinaus zeichnen wir uns durch unseren Service aus. Konkret bedeutet dies, dass wir Ihnen Ihren ŠKODA Superb Gebrauchtwagen direkt nach dem Kauf nach München oder an einen Ort der Umgebung liefern. Ihr aktuelles Fahrzeug geben Sie getrost bei uns in Zahlung und reduzieren dadurch den ohnehin günstigen Kaufpreis. Auch bieten wir Ihnen auf Wunsch eine Finanzierung und die Zahlung in monatlich konstant günstigen Raten.

Autohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - VW Service PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. - Seat PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. Skoda PartnerAutohaus Rudolf Sedlmaier e.K. VW Nutzfahrzeuge Service Partner